Mittwoch 16. Oktober 2019, 20 Uhr

Nach 20 Jahren Zwangsarbeit wird Kiril Lakota, der Erzbischof von Lemberg, überraschend vom Ministerpräsidenten Piotr Kamenew freigelassen. Er soll aus dem Vatikan in einem internationalen Konflikt zwischen den USA, der Sowjetunion und China vermitteln.
Ein spannender Film aus dem Jahr 1969 mit Anthony Quinn und Laurence Olivier nach dem Roman von Morris L. West, in dem zum ersten Mal der Ablauf eines Konklaves detailgetreu
dargestellt wurde.
Weitere Filmabend-Termine:
13.11. / und 11.12.2019.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ja, ich akzeptiere